Über uns

Ist es richtig, dass Kinder vor Hunger nicht zur Schule gehen können? Dass sie statt in der Schule zu lernen auf der Suche nach Nahrung sind?

Nein. Wir finden das nicht richtig. Und wir tun etwas dagegen. Wir unterstützen Schulspeisungen in Malawi.

Wir, das ist eine Gruppe von ca. 20 Freiwilligen. Wir nutzen unsere Freizeit, um die Situation der Kinder in Malawi zu verbessern und ihnen eine Zukunft zu bieten. Wir bereiten die Projekte vor und betreuen sie.

Wir, das sind aber nicht zuletzt auch Förderer, die mit ihren Spenden die Projekte in Malawi überhaupt erst möglich machen. Aktuell spenden über 100 Personen regelmäßig, viele weitere unterstützen uns spontan.

Wir sind aber auch eine engagierte Gruppe, die sich regelmäßig trifft, um die aktuelle Situation zu erörtern. Gemeinsam diskutieren wir dann, was am wichtigsten ist und wie unsere begrenzten Mittel optimal eingesetzt werden können.